Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
Radtour
Navigationsbypass
Haupt Menü
Hauptnavigation
Navigationsbypass

Veranstalterzugang
<  November 2019  >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
 
Suchen von:  
bis:  
Stichwort:
Rubrik:
Ortsteil:
 
Fürstliches Gänseerlebnis im Gastlichen Dorf [mehr Infos]
Jetzt ist wieder die Zeit für das fürstliche Gänseerlebnis im Gastlichen Dorf!
Ort: Das gastliche Dorf
 
Vogelschau in Delbrück [mehr Infos]
Der Vogelzucht- und Vogelschutzverein 1980 Delbrück e.V. veranstaltet alljährlich im November in der Gemeindehalle Lippling eine öffentliche Vogelschau, bei der zeitgleich die Vereinsmeisterschaft ausgetragen wird.
Bei dieser Veranstaltung möchten wir der Öffentlichkeit die Vogelzucht und den Vogelschutz näher bringen. Unseren Besuchern wird hierzu eine ausgeschmückte Rahmenschau mit diversen Vogelarten, in der neben einheimischen Vogelarten auch exotische Fruchtfresser und Sittiche vorgestellt werden, vorbereitet.
Ort: Gemeindehalle Lippling
 
Martinsumzug [mehr Infos]
Nach der sehr guten Resonanz der letzen fünf Jahre, wird es am Sonntag, den 10. November, wieder einen Martinsumzug geben. Treffpunkt ist für Groß und Klein, Jung und Alt um 17 Uhr der Kirchplatz. nach einem gemeinsamen Singen werden die Teilnehmer begrüßt und der Zug wird sich mit St. Martin und seinem Pferd in Bewegung setzen. Ziel ist erneut: der "Platz am Himmelreich", wo dann um ca. 17:30 Uhr das traditionelle Martinsspiel stattfindet. Über die Adolf-Kolping- Str., zur Himmelreichallee und weiter zum "Platz am Himmelreich", wird der Umzug in musikalischer Begleitung der Stadtkapelle durch Delbrück ziehen.
Ort: Platz am Himmelreich
 
Kabarett mit Barbara Ruscher 
Scharfzüngig, intelligent und charmant hinterfragt Deutschlands Kabarett-Lady Barbara Ruscher den Selbstoptimierungswahn unserer Gesellschaft und ist dabei immer eine Spur voraus. Für alles sucht sie eine Lösung: Ist es gesünder unter Zeitdruck gesund zu kochen, oder entspannt eine Dosensuppe zu essen? Wer beeinflusst uns schlimmer: Influenza oder Influencer? Und sind Ohrfeigen eigentlich vegan?

Mit satirisch intelligentem Biss geht Barbara Ruscher wieder gesellschaftsaktuellen Fragen nach, sucht den Wahnsinn im Alltäglichen und widmet sich ökologischen Themen wie der Privatisierung von Wasser, der Vermüllung der Meere, aber auch dem Kosmos rund um Dating-Portale, Datenschutz in Frauenarztpraxen und den Gründen für die für uns typische German Angst. Warum klingt die Kaffeemaschine in der Bäckerei wie die Duschszene aus Shining? Warum gibt es Emojis fürs Angeln, aber nicht fürs Rasenmähen? Sind wir nicht schon längst Opfer der Digitalisierung, oder warum denken wir beim Ton einer Klangschale, dass wir eine WhatsApp bekommen haben?

Barbara Ruscher bleibt mit ihrem Mix aus aktuellem Kabarett, entlarvender Comedy und brüllend komischen Songs am Klavier auch in ihrem neuen Programm in der Erfolgsspur. Außerdem liest Barbara Ruscher herrlich trocken Passagen aus ihrem zweiten Roman "Fuck the Reiswaffel – ein Kleinkind packt aus".

Keine Frage, Barbara Ruscher hat Vorfahrt!
Veranstalter: Agentur Fülle
Eintritt: 20,70 EUR
Vorverkaufsstelle: Stadthalle Delbrück, Tel. 05250/98 41 41 oder im Internet-Kartenshop unter www.stadthalle-delbrueck.de
Ort: Stadthalle Delbrück
33129 Delbrueck, Boker Strasse 6
 
Veranstaltungskalender der Stadt Delbrück © 2003 - 2019 by EGGENET GmbH      

Ende Inhalt